AnzeigenChef – Online

Externe Schnittstelle - Shopify

Wenn Du shopify nutzt, kannst Du Deine Daten direkt in den AnzeigenChef holen. Hierzu legst Du eine Schnittstelle an, die über die offizielle REST API kommuniziert.

Bevor wir die Schnittstelle anlegen können, muss im Backend von shopify ein Admin-API-Zugriffstoken generiert werden. Logge Dich hierzu ins Backend ein und klicke links im Menü auf „Apps“. Oben rechts findest Du den Menüpunkt „Apps erstellen“.

externe schnittstelle shopify

Rechts oben befindet sich die Option „Eine App erstellen“.

externe schnittstelle shopify

Als Name kannst Du „AnzeigenChef“ eintragen. Die E-Mail sollte vorausgewählt sein.

externe Schnittstellen

Klicke im nachfolgenden Fenster im Bereich „Überblick“ auf „Admin-API-Bereiche konfigurieren“. Hier müssen nun die Berechtigungen ausgewählt werden. Der AnzeigenChef benötigt nur Leserechte. Wähle bei folgenden Punkten die Option read_***: Inventar, Preisregeln, Produkte und Rabatte. Den Rest kannst Du belassen. Speichere die gemachten Einstellungen nun und gehe dann oben auf den Tab „API-Anmeldedaten“.

externe schnittstellen shopify

Klicke hier auf „App installieren“. WICHTIG! Der Admin-API-Token wird nur einmal angezeigt. Klicke auf „Token einmalig einblenden“ und kopiere diesen.

externe schnittstellen

Schnittstelle im AnzeigenChef einrichten

Wechsle im AnzeigenChef auf Einstellungen -> Schnittstellen und klicke auf „shopify“. Gib der Schnittstelle eine Bezeichnung und füge die vollständige Shop-URL ein, beginnend mit https://. Am Ende soll kein / oder ähnliches erfolgen. Beispiel: https://roundcubes.myshopify.com

Füge den soeben kopierten Admin-API-Token bei „API-Schlüssel“ ein und klicke auf „Zielkonten und Datenquellen“. Das Passwort bleibt leer. Hier wählst Du nun die gewünschten Konten aus, die automatisch aktiviert werden sollen. Zusätzlich kannst Du festlegen, ob die Kurz- oder Langbeschreibung genutzt werden soll. Lege fest, ob Bestände berücksichtigt werden und Änderungen im Shop synchronisiert werden.

Die Option „Neue automatisch in den Ausgang legen“ solltest Du nur aktivieren, wenn Du ein entsprechend großes PRO Konto hast, da ansonsten ggf. Dein Anzeigenausgang vollläuft.

Hast Du noch weitere Fragen zum Thema externe Schnittstelle Shopify? Wir sind hier, um Dir zu helfen!